10.06.2021

Baufachberater nach Brand

In der Nacht auf den 10.06. wurde der Bauchfachberater aus Hückelhoven nach Wegberg gerufen.
Auf einem Hof war ein Brand ausgebrochen.
Damit das unter dem Dach gelagerte Stroh abgelöscht werden konnte, musste die Stabilität des Gebäudes eingeschätzt werden.

Da die Tragfähigkeit der Decke nicht mehr gewährleistet war, wurde entschieden, das Stroh von außen aus dem Gebäude zu räumen. Dazu wurde die Fachgruppe Räumen des aus Viersen hinzu alarmiert.

Mit dem Bagger wurden Teile des Dachstuhls und des Gebäudes entfernt, und das Stroh von der Zwischendecke entfernt. Mit dem Kipper wurde das Stroh von der Einsatzstelle verbracht, damit es verteilt und gelöscht werden konnte.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: