02.06.2018

Baufachberater nach Wasserschaden

In einem Jüchener Ortsteil Hackhausen wurde bei privaten Bauarbeiten eine Wasserleitung beschädigt. Das ausströmende Wasser sammelte sich in einem Gewölbekeller.

Nach Absperren des Wassers und Abpumpen des gesammelten Wassers aus dem Keller stellte sich heraus, dass das Wasser Erdreich in den Keller eingetragen hat. Es bestand die Befürchtung, dass ein Fundament unterspült worden sei.

Der Baufachberater des Ortsverbandes Hückelhoven wurde alarmiert, um die Standsicherheit des Gebäudes zu beurteilen und ggf. weitere Maßnahmen empfehlen zu können.

 

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: