Korschenbroich, 27.01.2019

Baufachberater und Radlader im Einsatz

 

Am späten Sonntag Nachmittag wurde der Baufachberater und der Radlader aus Hückelhoven zu einem Großbrand nach Korschebroich gerufen.

Am Mittag war aus ungeklärter Ursache ein Feuer in einer Lagerhalle an der Wankelstraße in Korschenbroich-Glehn ausgebrochen. Im Verlauf des Einsatzes brach die Deckenkonstruktion der Halle durch das Feuer in sich zusammen.

Der Baufachberater des Technischen Hilfswerk aus Hückelhoven beriet die Feuerwehr wie zu den Brandnestern im einsturzgefährdeten Gebäude vorgedrungen werden konnte.

Mit Hilfe des Radladers aus Hückelhoven und des Baggers aus Viersen wurden die meisten Trümmer und Stahlträger beiseite geräumt, so dass die Feuerwehr auch die verbleibenden Glutnester löschen konnte.
Die Nachlöscharbeiten dauerten bis in die Morgenstunden.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: