01.01.2021

Nachruf


Wir trauern um unseren Freund und Kameraden Rene Pentzold, der im Alter von 42 Jahren verstorben ist.


Rene war 2002 mit zum Hochwassereinsatz an der Elbe und erhielt dafür die Bundeshochwassermedaille 2002 und die Hochwassermedaille 2002 von Sachsen Anhalt.

Im Dezember 2003 fuhr er mit THW Großpumpen zum Hochwassereinsatz nach Arles in Frankreich um dort den Menschen in ihrer Notlage zu helfen und erhielt dafür den Auslandsorden des THW

2011 haben wir ihn für 10 Jährige Mitgliedschaft geehrt.

Mit seinem beruflichen Fachwissen unterstützte er auch den Ortsverband als Verantwortliche Person für Gefahrgut.

Wir verlieren mit Rene eine lieben Kameraden und Freund.

Ist auch alles vergänglich auf Erden
Die Erinnerung an einen lieben Menschen ist unsterblich.
Wir werden dich schmerzlich vermissen.
Lass ihn ruhen in Frieden.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: