28.03.2020

THW Jugend im Homeoffice

Im Kreis Heinsberg sind seit Karneval die Schulen geschlossen. Genauso lange ruht auch die Ausbildung für die Jugendgruppe. Muss das so sein? Können wir nicht auch „Homeoffice machen“?

Wenn eine Idee einmal geboren ist, läuft der Rest eigentlich fast von alleine: Bausätze für Bienenhotels besorgen, ein paar Leinen und Leerrohre zuschneiden, eine kurze Telefonkonferenz mit den Eltern, Material verteilen und schon steht dem „Homeoffice“ für die Jugendgruppe nichts mehr im Wege:

Angeleitet über Bilder und unterstützt durch Live-Fragerunden über Whatsapp wird jetzt eben zuhause gebastelt und geknotet – Hauptsache es kommt keine Langeweile auf.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: