06.10.2019

THW Jugend unterstützt das Gymnasium Hückelhoven bei Zirkusprojekt

Hückelhoven Die große Gala des 8. Hückelhovener Zirkusfestivals vom Circus Pepperoni lockt viele Besucher in das Zirkuszelt des Circus Jonny Cassely auf dem Hartlepooler Platz in Hückelhoven. Unter tosendem Applaus verließen die Akrobaten die Manege.

Auch die Jugendgruppe des THW Hückelhoven gehörte zu den Unterstützern des Zirkusprojektes

Das Hückelhovener Zirkusfestival wird durch die Zirkus-AG des Gymnasiums Hückelhoven in Kooperation mit dem Verein Hückelhovener Zirkusfreunde e.V. ausgerichtet.

Das Hückelhovener Zirkusfestival findet an insgesamt drei Tagen statt. Mit Auf und Abbau sind es 7 Tage. Während des Festivals stellen sich die Teilnehmer nicht nur dem Publikum, sondern auch einer fachkundigen Jury. Die besten Darbietungen werden prämiert und noch einmal in einer Galaveranstaltung am Ende des Festivals präsentiert.

Die Jugend des THW Ortsverbandes ist dabei und unterstützt im Hintergrund. Viel Arbeit ist nötig, um so ein Festival auf die Beine zu stellen. Besonders in technischen Angelegenheiten kann der Ortsverband kräftig unterstützen. Seit Jahren steht er dem Gymnasium und der Leiterin der AG Bianca Schiff zur Seite. Ob es um die Frage der Stromversorgung oder den Einsatz von Druckluft geht das THW steht den Organisatoren immer mit Rat und Tat zur Seite.

Auch beim Auf- und Abbau sind viele Hände gefragt um Tribünen, Absperrungen oder die Manege für die Artisten aufzubauen.

Dieses Jahr ging es schon sonntags los, um 11:00 Uhr rückte die Jugendgruppe, unterstützt vom OV, mit ihrer Mannschaft an. Sie wurden schon sehnlichst von den helfenden Eltern und Schülern erwartet. Den ganzen Tag wurden Masten gesetzt, Erdnägel eingeschlagen, das Zelt hochgezogen, Tribünen gebaut und alles verspannt.

"Was anfänglich noch als verrückte Idee belächelt wurde, ist mittlerweile ein fester Bestandteil des Schulprogramms und des städtischen Veranstaltungskalenders. Man kann es nicht oft genug betonen: Ohne ein engagiertes Organisationsteam, ohne die Unterstützung der Schulleitung und der Stadt Hückelhoven und natürlich auch der Sponsoren und Helfer , ohne die wir weiterhin von einem Zirkuszelt träumen würden, wäre das alles niemals möglich gewesen."

Als ein kleines Dankeschön erhielten die Jugendlichen eine Eintrittskarte zu einer Show und einen Orden der Pepperonis für ihren Einsatz und sie konnten erleben, welche Begeisterung im Zelt herrscht, wozu sie maßgeblich mit beigetragen hatten.

Auch am Samstag dem Tag nach der Gala Show waren alle wieder dabei und packten gemeinsam an. Artisten, Schüler, Lehrer, Eltern und die THW Truppe. Eine Teamleistung die alle begeisterte.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: