Die THW Jugend

hat sich zum Ziel gesetzt Jugendliche im Alter von 10 - 18 Jahren im Rahmen sinnvoller Freizeitgestaltungen spielerisch Kenntnisse über die Arbeit des THW zu vermitteln.

Wer hat nicht schon einmal davon geträumt mit einem selbst hergestellten Floß eine Flussfahrt zu machen, dabei Land und Leute kennen zu lernen und neue Freundschaften zu schließen. Wer sich zudem gerne kreativ betätigt hat in unserer Jugendgruppe die Möglichkeit Sport zu treiben, zu werken, seine Freizeit sinnvoll zu gestalten. Durch die Bandbreite dieser Möglichkeiten kann der interessierte und engagierte Jugendliche bei uns spielend lernen anderen zu helfen. Auch Technikfreaks finden bei uns ein weites Betätigungsfeld.

Folgendes wird in der praktischen Ausbildung unter anderem vermittelt:

- Die Beladung der einzelnen Einsatzfahrzeuge des THW
- Den sicheren Umgang mit unterschiedlichsten Geräten des THW
- Holz-, Metall- und Gesteinsbearbeitung
- Behelfsmäßige Übergänge bauen
- Arbeiten am und auf dem Wasser
- Verletztentransport
- Bergen von Personen oder Sachen aus Höhen und Tiefen
- Arbeiten mit Hebekissen und hydraulischen Hebern usw.

 

Der Junghelfer wird in der Gemeinschaft an die Technik und das Leben im THW heran geführt. Zur Förderung von Kontakten mit Jugendlichen und anderen Ortsverbänden finden alljährlich Wettkämpfe auf Landes.- und Bundesebene statt. Es werden auch verschiedene Zeltlager im In- und Ausland angeboten, z.B. Kriegsgräberpflege, (in Belgien, Österreich, England usw.), an denen die Jugendlichen teilnehmen können.

Es werden mit den Jugendlichen auch verschiedene andere Aktivitäten unternommen z.B.

 - Schlittschuhlaufen
- Besuch von Klettergärten
- Bootstouren
- Museumsbesuche
- Grillabende
- Ausflüge

und vieles weitere mehr...

Der Junghelfer kann nach erreichen der Altersgrenze in die Bundesantalt THW als freiwilliger Helfer übernommen werden.

 Die Mitglieder der Jugendgruppe sind bei allen Veranstaltungen einschließlich Hin- und Rückfahrt versichert. Die Finanzierung der Jugendarbeit übernimmt die Vereinigung der Helfer und Förderer des THW OV Hückelhoven e.V.

 

Die Ausbildung der Jugendlichen findet an jedem ersten und dritten Samstag im Monat ab 13:00 Uhr in der Unterkunft des THW Ortsverband Hückelhoven Millicherstr. 6  (Ratheim) statt.

 

 

Gesucht!

Spaß an Technik und Freude am Helfen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig. Das THW ist immer interessiert an Helferinnen und Helfern. Informieren Sie sich hier über die Möglichkeiten des freiwilligen Engagements.


mehr